Seite wählen

ZEDEX® 200 Familie

Hohe Elastizität und geringes Kriechen – bis 140 ° C.
Die ZX-200®-Familie basiert auf PK und gehört, wie PEEK, zur Gruppe der Polyketone. ZX-200® ist wegen seiner Medien- und Hydrolysebeständigkeit mit PPS und wegen seiner Beständigkeit gegen übliche Chemikalien mit PEEK vergleichbar.

ZX-200® hat eine ausgezeichnete Elastizität, d.h. es lässt sich bei sehr geringer bleibender Verformung stark dehnen und entspannt sich wieder in seinen ursprünglichen Zustand. Seine thermischen und mechanischen Eigenschaften sind besser als die von gewöhnlichem PA, POM und es ist ca. 10-mal abriebfester als gewöhnliches POM.

Wann nehme ich die Familie ZX-200® ?

  • Bei hohen Temperaturen
  • Für Spritzguss
  • Bei Kantenpressung, Stößen, Vibrationen
  • Für geringe Permeabilität
  • Für Teile, die sich anwendungsbedingt elastisch verformen müssen, z.B. Laufrollen, Zahnräder, Dichtungen

Wann ist die Familie ZX-200® nicht geeignet?

  • Bei starken Säuren und starken Laugen, (hierfür z.B. die Familie ZX-600®)
  • Wenn eine hohe Steifigkeit gefordert ist (hierfür Modifikationen der Familie ZX-200®)

Was kann ersetzt werden?

Grundtyp

ZX-200K

ZX-200K Materialdatenblatt

⟶ Wert je höher = besser

Eigenschaften

  • hohe mechanische Dämpfung
  • hohe Rückstellfähigkeit und geringes Kriechen
  • Überragendes Verhältnis von Zugfestigkeit zu Streckdehnung
  • hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Gute Zerspanbarkeit
  • hohe dynamische Belastbarkeit und Ermüdungsfestigkeit
  • PTFE- und silikonfrei
  • gute Barriereeigenschaften
  • Geringe Dichte

 

Beständigkeiten

  • Wasser: Max. Wasseraufnahme: 0,41%, sehr gute Hydrolysebeständigkeit (Wasser mit 100°C dauerhaft zulässig)
  • Brandverhalten: Sauerstoffindex (LOI): 21% Einstufung: HB (UL94)

Einsatzparameter

  • Temperatur (T):
    -40°C bis +140°C (+175°C)
  • Flächenpressung (p):
    max. 11 (25) MPa
  • Gleitgeschwindigkeit (v)
    max. 100m/min

Stöße, Vibrationen, Kantenpressung, unter Wasser Einsatz.

Erhältlich als:

  • Halbzeuge
  • Fertigteile
  • 3D-Filament

Anwendungsgebiete

Es handelt sich um einen neuen Werkstoff, weshalb wir hier noch keine konkreten Beispiele darstellen können.
Kommen Sie daher bitte bald wieder.

Lieferformen, Verarbeitungverfahren und Fertigteile

Lieferformen

Verarbeitungsverfahren

  • Spanabhebende Bearbeitung
  • CNC Fräsen
  • CNC Drehen
  • Drehen konventionell
  • Schleifen
  • Gewinden
  • Abrichten – Profilieren
  • Sägen
  • Hobeln
  • Aufrauhen von Klebeflächen
  • Spritzgussverfahren
  • Schweißen
  • Beschichtung – Ummanteln
  • Kennzeichnung
  • Kleben
  • 3D Druck

Fertigteile

  • Präzisionsbuchsen
  • Gleitlagerbuchsen nach DIN
  • Gleitführungen
  • Gleitbahnbeläge
  • Zahnräder
  • Laufrollen
  • Bewegungsmuttern
  • Dichtungen
  • Abstreifer
  • Zahnstangen
  • Zahnriemenscheiben
  • Spindelmutter
  • Rudderlager
  • Pumpenlager

Dokumente

Anwendungsflyer

Technische Datenblätter

ZX-200 Materialdatenblatt

Produktflyer

ZX-200 Produktflyer

Sie haben eine Frage?

Dann schreiben Sie uns. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.