Beratung, Berechnung und Auslegung

Mit uns haben Sie einen Ansprechpartner für alle Fälle.
Suchen Sie eine professionelle Beratung, oder brauchen Sie Unterstützung bei der Berechnung und Gestaltung Ihres Bauteil?
Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind Spezialisten im Bereich der Tribologie. 

Beratung

Professionelle Beratung ist für uns selbstverständlich. Gerne beraten wir Sie in allen Werkstofffragen über Konstruktions- und Hochleistungskunststoffe.

Steine und Kupfer als Lagerwerkstoff sind schon seit 5500 Jahren bekannt. Vor 200 Jahren wurde der erste Kunststoff entwickelt und erst seit 90 Jahren werden technische Kunststoffe in größeren Mengen hergestellt.

Die Erfahrungen und das Wissen über diesen “jungen” Werkstoff, der auch noch auf seine Umgebung und Kontaktpartner reagiert, ist noch nicht so ausgeprägt wie beispielsweise bei Metallen.

Seit Jahrzehnten lernen wir diesen Werkstoff zu verstehen und führen das gesammelte Wissen aus den Bereichen Kunststoff, Tribologie und Maschinenbau zusammen, so dass ein erfolgreicher Einsatz von technischem Kunststoff möglich wird.

Gerne beraten wir Sie in allen Werkstofffragen über Konstruktions- und Hochleistungskunststoffe. Bei Problemen mit Kunststoffbauteilen unterstützen wir Sie von der Problemanalyse bis zur Lösung und Lieferung der problemlosen Produkte.

Support

  • Hilfestellung bei der Problemanalyse
  • Telefonsupport
  • Analyse durch Fragebögen
  • Persönliche Beratung vor Ort
  • Schulungen und Vorträge
  • Berechnungssoftware für Kunden

Schadensanalyse

  • Mechanisch, thermisch
  • Mikro- und makroskopisch

Weitere Informationen zum Thema Schadensanalyse

Werkstoffberatung

  • Technische Kunststoffe
  • Hochleistungskunststoffe

Bauteilberatung

  • Gleitlager, auch hydrodynamisch
  • Spindelmuttern
  • Laufrollen
  • Zahnräder
  • Gleit- und Verschleißelemente

Berechnung und Auslegung

Wir berechnen die statischen, dynamischen, tribologischen, chemischen und thermischen Belastungen Ihrer Bauteile mit Hilfe analytischer und Finite Element Methode.

Ziel unserer Berechnungen ist es, das Verhalten eines Bauteils oder Werkstoffes auf äußere Einflüsse vorherzusagen. Entsprechend dieser Reaktion wird dann die Dimensionierung so ausgeführt, dass das Bauteil weder über- noch unterdimensioniert ist.

Gerne führen wir zu Ihrer Entlastung die erforderlichen Berechnungen durch, treffen die Werkstoffauswahl und legen das Produktionsverfahren fest.

Wir bieten Unterstützung bei der Dimensionierung Ihrer Bauteile und gestalten diese werkstoff-, verarbeitungs- und belastungsgerecht.

Wir informieren Sie über die optimale Gestalt und erzeugen die maximale Leistungsfähigkeit. Sie erhalten Lebensdauerabschätzungen gemäß Ihren Anforderungen und Informationen zum optimalen Verhältnis aus Kosten und Nutzen.

Wir berechnen die statischen, dynamischen, tribologischen, chemischen und thermischen Belastungen Ihrer Bauteile mit Hilfe analytischer und Finite Element Methode.

Hauptanwendungsgebiete

  • Gleitlager, auch hydrodynamisch
  • Spindelmuttern
  • Laufrollen
  • Zahnräder
  • Gleit- und Verschleißelemente

Testen Sie unser know-how

  • Neukonstruktion
  • Problemlösung
  • Umkonstruktion
  • Bauteilsubstitution
  • Funktionsintegration
  • Systemkostenreduktion

Sie haben eine Anfrage oder möchten noch etwas in Erfahrung bringen?

Dann schreiben Sie uns. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.