Werkstoff

ZX-324V11T

Beschreibung der Anwendung

Eine Profi lwelle mit drei Gleitleisten treibt mehrere Schiebestücke in Verpackungsmaschinen an. Sie rotiert im Bereich ±720°  für den Einschubhub quer zum Förderband. Phasenverschoben fi ndet der axiale Mitlauf mit dem Band um ±370 mm statt. Die  High-Torque-Drive Verzahnung auf dem Außendurchmesser der Schiebestücke treibt einen Zahnriemen an. Die Zykluszeit für  einen Verpackungsvorgang liegt bei 0,75 s. In dieser Zeit werden 3-5 Produkteinheiten verpackt. In die Nuten der zugehörigen  Profi lwelle sind Gleitleisten aus ZX-530 eingeklebt. Die Wärmeabfuhr dieser Kunststoff-Kunststoff-Paarung wurde rechnerisch  nachgewiesen. Der Verschleiß ist minimal. Drei bis fünf Schiebestücke sitzen je nach Baugröße auf der Profi lwelle der  Verpackungsmaschine. Die Profilwelle sitzt ortsfest neben dem Förderband. Durch den axialen Freiheitsgrad ist jedes  Schiebestück im Zwanglauf mit dem Förderband und bleibt immer neben dem verpackenden Produkt.

Belastung

Die bewegte Nutzmasse beträgt 1,5 kg.
Die Riemenvorspannkraft ist 100 N.

Problematik

Das Bauteil sollte so konstruiert werden, dass hohe Dynamik, Massenarmut, minimaler Bauraum und Wartungsfreiheit erreicht werden. Es muss sowohl die Funktion eines Zahnrades, als auch die einer Linearführung erfüllen.

Problemlösung

Durch die Bearbeitung am Innendurchmesser und die Verzahnung am Außendurchmesser erfüllt die Buchse zwei Aufgaben:  Die Geometrie am Innendurchmesser sorgt für den axialen Freiheitsgrad und die Verzahnung am Außendurchmesser treibt  den Stößel an, der die Produkte in ihre Verpackung befördert.

Lebensdauer

Die Anlage wird im Zweischichtbetrieb 220 Tage im Jahr betrieben. Die Buchse erträgt eine Einsatzdauer von 1,44 x 108 Zyklen;  das entspricht einer Dauer von ca. 8,5 Jahren.

Vorteile

Durch die leichte Bauweise sind nur geringe Beschleunigungskräfte erforderlich. Das Schiebestück benötigt nur bei der  Montage eine einmalige Schmierung.

Sie haben Fragen zum Artikel? Dann zögern Sie nicht uns kontaktieren uns.

Wir freuen uns Ihnen bei einer passenden Lösung weiterzuhelfen.

Alternativ helfen wir Ihnen auch gern direkt persönlich weiter, daher rufen Sie uns doch einfach an:

 

+49 2237 97490